Jutta Kramer
           
Jutta Kramer, geb. 1953 
Fächer: Cello
Ausbildung: Studium an der Musikhochschule Karlsruhe
(Abschluß: Orchestermusik,Studium mit Pädagogik)
Stile: Klassik, Kammermusik, Salonmusik 
Referenzen: Unterrichtstätigkeit an Musikschulen in
Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg, freiberufliche Musikerin seit 1980.
 
Uli Tietzel

  
Uli Tietzel, geb. 1959 
Fächer: Schlagzeug, Percussion, Xylophon 
Ausbildung: 1976 – 1982 
Musikstudium mit Dipl. für Schlagzeug und Pauken am Hamburger Konservatorium bei den
Doz. Sperling und Bachmann 
Stile: Klassik, Jazz, Pop, Rock Referenzen: freier Live- und           
Studioschlagzeuger, u.a.Orchester Die Studiker seit 1987, Begleitung von Künstlern wie 
Vicky Leandros, Howard Carpendale, Deborah Sasson, Anna Maria Kaufmann, Supremes     
 
      

Myoung-Sook Kruse
Olaf Barkow
 Olaf Barkow, geb. 1965 
Fächer: Flöte, Saxophone, Klarinette 
Ausbildung: Studium Johannes Brahms Konservatorium Hamburg 
Stile: Klassik, Pop, Jazz 
Referenzen: Künstlerbegleitung: H. Carpendale, Vicky Leandros, Rene Kollo, die jungen             
Tenöre, Bill Ramsey, Konzerte mit der Klassik Philharmonie Hamburg Ltg. Robert Stehli,
Fernsehshows mit dem Bert Kaempfert Orchester Ltg Toni Fischer, Div. Workshops und
Orchesterleitung
 

Christian Suter
Jörn Rolapp
Martina Fromme
Gregor Lentjes
Gregor Lentjes, geb. 1970 
Fächer: Horn Studium 1992-1995 Studiengang Orchester an der 
Folkwang-Musikhochschule Essen bei Prof. Wolfgang Wilhelmi 1995-2004 
Diplomstudiengang Instrumentalmusik und Musiklehrer an der Musikhochschule
Hamburg bei Prof. Ab Koster 
Stile: Klassik 
Referenzen: u.a.: Philharmonisches Staatsorchester Hamburg Hamburger Symphoniker     
Phantom der Oper, Titanic, Tanz der Vampire
 
      

Hans-Jochim Scheel
Linda Russell
Linda Russell
Fächer: Violine 
Ausbildung: Studium an der Hochschule für Musik Hannover/Osnabrück
Violine bei Hedwig Thierfelder und Marcel Charpentier, 
Klavier bei Ljuba Dimowa-Florian. Abschluss als Diplom-Instrumentallehrerin. 
Referenzen: Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Emden sowie Leitung einer privaten
Violinklasse, Kammermusikkurse und Auftritte mit Kammerorchestern,
u.a. Mitglied im Orchester des Festivals "Musikalischer Sommer in Ostfriesland" 
Leitung der Kammermusikreihe "Musikfreunde in Ostfriesland e.V."
 
               


Melvin Edmondson
Nadine Sieben
Nadine Sieben
Fächer: Gesang 
Stile: Klassik, Pop, Musical 
Ausbildung: Gesangsstudien bei Peter Anders jr., Prof. Gabriele Schnaut u.v.m.
Referenzen: Mitglied der Hamburger Asterspatzen, Extrachor der Hamburgischen Staatsoper, eigene Konzertreihe „Klassik im Palais“ in Berlin, Sängerin bei zahlreichen Events, CD-Veröffentlichungen seit 2007, 2014 - Preisträgerin beim deutschen Rock und Pop Preis in der Kategorie "beste Schlagersängerin